antiquariat weinek
objekt des monatsüber unsankaufgratisschaetzungengratisschaetzungentartineditionenkatalogekontakt
detailsuche
This text is replaced by the Flash movie.

medizin


« | 1 | 2 | 3 | 4 |  5  | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | »

Wiener Medizinische Blätter, XIV. Jg., Nr. 1 - Anthropologischer Befund bei dem Mörder Hugo Schenk. Aus dem Institute für gerichtliche Medizin ... -

Benedikt, Moriz - Rudolf Frank

Eighd. Widm. v. Rudolf Frank a. "Selbstmord ..." - Randläsuren u. stockfleckig, Gbrsp.

EUR 30,00


  produkt

toptop

cut

Riflessioni ed Esperienze sulla Natura, Qualità e Scelta dell'Aqua. Che hanno riportato il premio dalla Societa Letteraria di Ravenna.

Benvenuti, Giuseppe

In ital. Sprache. - Stockfleckig u. fleckig, hds. Nr. a. T., Gbrsp., neu geheftet. - Gewidmet: Hasenöhrl von Lagusius, (1729 - 1796), wurde nach der Promotion bei Gerard van Swieten in Wien 1756 Arzt am dortigen "Spanischen Hospital" und war später Protomedikus, Rat und Leibarzt des Großherzogs Leopold von Toscana. 1773 erfolgte die Aufnahme in die

EUR 280,00


  produkt

toptop

cut

Die wichtigsten, im europäischen Handel vorkommenden Wurzeln, ihre Erkennung, Verfälschung und Verwendung. Mit 68 Originalphotos und Zeichnungen des V

Berger, Franz

Sonderabdruck aus "Sientia Pharmaceutica", März 1939 - Jänner 1940. - Lichtschatten, leichte Gbrsp.

EUR 20,00


  produkt

toptop

cut

Berichte des naturwissenschaftlich-medizinischen Vereines in Innsbruck. XVIII. Jahrgang 1888/89.


Mit 4 Tafeln. - Leichte Gbrsp., etw. stockfleckig, kl. Randläsuren. Aus dem Inhalt: A. Jarisch, Ueber die Schlagadern des menschlichen Hodens. G. Pommer, Teratologische Mittheilungen aus dem pathologisch-anatomischen Institute zu Innsbruck. - Adolf Jarisch (1850 - 1902) studierte als Schüler Ferdinand von Hebras Medizin in Wien, wurde 1874 promovi

EUR 40,00


  produkt

toptop

cut

Das alte, - christliche - und heutige Aegypten. Mit einer Landkarte.

B[erlica], F[ranz]

EA. Kainbacher Africa I, 29. - Seiten unaufgeschnitten, leichte Gbrsp. - Extrem seltene Schrift über Ägypten!

EUR 980,00


  produkt

toptop

cut

Zeitschrift für vergleichende Augenheilkunde. IV. Jahrgang (1886), Mit 11 Holzschnitten.

Berlin, R. - O. Eversbusch Hg.

Buntstift-Buchstabe a. T. sowie Reste einer Briefmarke, Randläsuren, etw. angestaubt u. stockfleckig, leichte Gbrsp., Seiten unaufgeschnitten. - Mit Beiträgen von Matthiessen, Emmert, Hilbert, Stilling, Eversbusch, Schloesser, Marcanus, Würdinger, Moeller und Pröbsting.

EUR 68,00


  produkt

toptop

cut

89. Versammlung der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte zu Düsseldorf vom 19. bis 25. September 1926.

Berliner, Arnold Hg.

Sonderdruck aus "Die Naturwissenschaften", Heft 48/49, 14. Jg. - Arnold Berliner, geb. 26.12.1862, gest. 22.3.1942 war ein deutscher Physiker. Er studierte Physik an der Universität Breslau 1886 wurde er mit der Arbeit "Zur Molecularrefraction organischer Flüssigkeiten" promoviert. Er war bei der AEG beschäftigt und wurde anschließend Herausgeber d

EUR 34,00


  produkt

toptop

cut

Compendium der Arzneimittellehre. [Vorlesungsmitschrift oder Abschrift auf lithographischen Wege].

Bernatzik, [Wenzel]

Schrift sauber, wasserrandig die Einbanddeckel, Buchblock fest. - Selten. - Wenzel Bernatzik (1821 - 1902) war Professor für Pathologie und Pharmakologie in Wien, Inspektor der Militärmedikamentenregie und schrieb zahlreiche Artikel zu Militärpharmakopöen.

EUR 180,00


  produkt

toptop

cut

Centralblatt für die medicinischen Wissenschaften. Unter Mitwirkung von H. Senator und E. Salkowski, redigiert von M. Bernhardt. 31. Jg. 1893, No. 1 -

Bernhardt, M. - H. Senator - E. Salkowski Hg.

52 Hefte. Lieferung in Rohbögen mit Registerheft u. Titelblatt. - Titelblatt Nr. 1 etw. stockfleckig, ansonsten geringf. stockfleckig, priv. Widm. a. Ebd., teilw. kl. Läsuren, sehr gut erhalten. - Beinhaltet eine Rezension zu S. Freud's "Die cerebralen Diplegien des Kindesalters" auf S. 602.

EUR 380,00


  produkt

toptop

cut

Centralblatt für die medicinischen Wissenschaften. Unter Mitwirkung von H. Senator und E. Salkowski, redigiert von M. Bernhardt. 32. Jg. 1894, No. 1 -

Bernhardt, M. - H. Senator - E. Salkowski Hg.

52 Hefte. Lieferung in Rohbögen mit Registerheft u. Titelblatt. - Titelblatt Nr. 1 stockfleckig, ansonsten geringf. stockfleckig, teilw. kl. Randläsuren u. leichter Lichtschatten, priv. Widm. a. Ebd., Ebd. m. Läsuren (Nr. 34), ansonsten sehr gut erhalten. - Auf S. 336 befindet sich eine kleine Rezension zu. S. Freud.

EUR 380,00


  produkt

toptop

cut

Ueber die Erfolge der Lister'schen Wundbehandlung an der Freiburger Klinik des Prof. Czerny. Vortrag, gehalten in der ersten Sitzung des Congresses am

Berns, A. W. C.

Beilage: Die Stromuhr von Ludwig und die Fibertheorie von Hüter (2 S.). - Eighd. Widm. des Verf. a. Deckel, ebenso Besitzsign., leichte Lichtschatten u. Gbrsp.

EUR 38,00


  produkt

toptop

cut

Praktisches Handbuch für Wundärzte nach alphabetischer Ordnung in vier Theilen. Vierter Theil T bis Z.

Bernstein, Johann Gottlob

Neue verb. u. verm. Ausgabe. - Bd. 4 von 4 Bänden. - Bestoßen u. berieben, stockfleckig, St. a. Schmutzt., hds. Notiz a. T., gut erhaltenes Exemplar.

EUR 100,00


  produkt

toptop

cut

Zur Geschwindigkeit der Contractionsprocesse. Bemerkung zu dem Aufsatze von Th. W. Engelmann "Ueber den Einfluss der Reizstärke" u.s.w.

Bernstein, Julius

Julius Bernstein (1839 - 1917). - Separat-Abdruck aus dem Archiv für die ges. Physiologie, Bd. 68. - Leichte Lichtschatten u. etwas bestoßen sowie fleckig, hds. Notiz u. Rest einer Gebührenmarke a. T.

EUR 45,00


  produkt

toptop

cut

Visa reperta und gerichtlich-medicinische Gutachten. Herausgegeben von Karl Bernt. Dritter Band (über eines natürlichen Todes gestorbene Personen).

Bernt, Joseph

Einer von drei Bänden. Apart. - Titelseite etw. berieben, fleckig bzw. stockfleckig. Gutes Expl. - Bernt, (1770 - 1842): Nach dem Medizinstudium in Prag (Promotion 1797) war er Arzt in den Kreisen Leitmeritz, Bunzlau und Bidschow. 1800 hielt er sich in Bamberg auf, um sich über die Pockenschutzimpfung zu informieren, und war bis 1805 damit beschäft

EUR 98,00


  produkt

toptop

cut

Vorlesungen über die Rettungsmittel beim Scheintode und in plötzlichen Lebensgefahren. Mit fünf Kupfertafeln.

Bernt, Joseph

Mti allen fünf Tafeln (eine lose). Vgl. Wurzbach I, 332.- Etw. fleckig, stockfleckig, Besitzeintrag a. fl. Bl. vor dem Titel, Ebd. berieben, Gbrsp. - Bernt, (1770 - 1842): Nach dem Medizinstudium in Prag (Promotion 1797) war er Arzt in den Kreisen Leitmeritz, Bunzlau und Bidschow. 1800 hielt er sich in Bamberg auf, um sich über die Pockenschutzimpf

EUR 680,00


  produkt

toptop

cut

Untersuchungen über die Innervation des Herzens und der Gefässe. Sep.-Abdr. a. d. Centralblatt f. d. med. Wissensch. 1866, Nr. 52, 53. (Fortsetzung).

Bezold, Albert von

Kl. Randläsuren bzw. Eckabriss, etw. stock- u. wasserfleckig, hds. Buntstiftbuchstabe a. T. - Albert von Bezold (1836 - 1868) studierte an der Univ. Würzburg Medizin und war seit 1857 in Berlin am Laboratorium von Emil Du Bois-Reymond tätig, wo er sich vor allem mit physiologischen Forschungen beschäftigte. 1859 wurde er a.o. Prof. der Physiologie

EUR 56,00


  produkt

toptop

cut

Gedächtnisrede auf Albert von Bezold, ... gehalten in der feierlichen Sitzung der physicalisch-medicinischen Gesellschaft am 19. December 1868.

Bezold, Albert von - Friedrich von Recklinghausen

Hds. Buntstift-Buchstabe a. T., leicht stockfleckig, kl. Randläsuren, Faltspur, leichte Gbrsp. - Recklinghausen, (1833 - 1910), studierte Medizin in Bonn, Würzburg und Berlin, wurde 1855 an der Univ. Berlin mit der Arbeit De pyaemia theoriis promoviert und war 1858-64 Assistent Rudolf Virchows am Pathologischen Institut in Berlin. 1865 wurde er ohn

EUR 28,00


  produkt

toptop

cut

Konvolut aus acht Sonderdrucken. Ad 1, Beiträge zur allgemeinen Nerven- und Muskelphysiologie. (Aus dem physiologischen Institute zu Prag.) (Siebente

Biedermann, Wilhelm

Mit allen Tafeln. - Hds. Buntstift-Buchstabe sowie Exlibris-St. a. T., Randläsuren, tlw. leicht stockfleckig, etw. angestaubt, leichte Gbrsp. - Biedermann, (1852 - 1929), promovierte an der Univ. Prag in Medizin und wurde dort Assistent Herings am Physiologischen Institut. 1880 habilitierte er sich für Physiologie, erhielt 1886 eine a.o. Professur

EUR 200,00


  produkt

toptop

cut

ber rhythmische Contractionen quergestreifter Muskeln unter dem Einflusse des constanten Stromes. Mit 2 Tafeln. Aus dem physiologischen Institute zu P

Biedermann, Wilhelm

Mit den Tafeln. - Leichte Gbrsp., kl. Läsuren, etw. stockfleckig, Exlibris u. hds. Buntstiftbuchstaben a. Ebd. - Wilhelm Biedermann (1852 - 1929) wurde nach dem Medizinstudium und der Promotion an der Univ. Prag dort Assistent Herings am Physiologischen Institut. 1880 habilitierte er sich für Physiologie, erhielt 1886 eine a.o. Professur in Prag un

EUR 28,00


  produkt

toptop

cut

Zur Physiologie der glatten Muskeln. Aus dem physiologischen Institut zu Jena. Separat-Abdruck aus dem Archiv f. d. ges. Phys. Bd. XLVI. S. 398 - 421.

Biedermann, W[ilhelm ]

Leicht stockfleckig, Faltspuren, hds. Buntstiftnotiz a. Ebd. - Wilhelm Biedermann (1852 - 1929) Physiologe. Nach dem Medizinstudium und der Promotion an der Univ. Prag wurde B. dort Assistent Herings am Physiologischen Institut. 1880 habilitierte er sich für Physiologie, erhielt 1886 eine a.o. Professur in Prag und folgte 1888 einem Ruf als Ordinar

EUR 30,00


  produkt

toptop

cut

Repetitorium der Augenheilkunde.

Bielschowsky, A.

2. Aufl. - Breitenstein's Repetitorien No. 12. - Ebd. m. Randläsuren u. Eckabriß, rückw. Teil fehlt, durchschossenes Exemplar mit zahlr. hds. Notizen, Gbrsp.

EUR 12,00


  produkt

toptop

cut

Untersuchungen über die Gallen- und Lymphgefäße der Menschenleber in pathologischen Zuständen. Mit 1 Tafel. Aus dem pathologisch-anatomischen Institut

Biesiadecki, Alfred

Mit der Tafel. - Leichte Gbrsp., etw. stockfleckig, hds. Buntstiftbuchstaben a. Ebd., Faltspuren. - Alfred Biesiadecki (1839 - 1889) studierte in Wien, promovierte 1862 und fungierte bis 1865 als Sekundararzt im Wiener allgem. Krankenhaus. 1865 bis 1868 war er 2. Assistent an der Lehrkanzel für pathol. Anatomie, bis 1876 a.o. Professor der pathol.

EUR 30,00


  produkt

toptop

cut

Weitere Beiträge zur Lehre von den Folgezuständen der Kropfoperation. Separatabdruck aus "Beiträge zur Chirurgie", Festschrift gewidmet Th. Billroth.

Billroth, Th. - Anton Frh. von Eiselsberg

Faltspur, Buntstift-Buchstabe a. T., leicht stockfleckig, etw. feuchtigkeitsrandig, Randläsuren m. kl. Fehlstellen an der unteren Kante, Gbrsp. - Eiselsberg, (1860 - 1939), studierte an den Universitäten Wien, Würzburg, Zürich und Paris Medizin, wurde 1884 in Wien promoviert und war dann Assistent Theodor Billroths. 1890 habilitiert (Über Tetanie i

EUR 60,00


  produkt

toptop

cut

Chirurgische Klinik. Zürich 1860 - 1867. Erfahrungen auf dem Gebiete der praktischen Chirurgie. Mit 3 lithographierten Tafeln und 15 Holzschnitten.

Billroth, Theodor

Erste Ausgabe. - Eines der seltenen Bücher Billroths, mit dem er seinen Ruhm begründete. - Gbrsp. teilweise leicht stockfleckig, insgesamt ein schönes Exemplar. - Billroth gibt hier ein ungeschmincktes Bild seiner Praxis in Zürich und durch seine Erfahrungen in diesen sieben Jahren, die er als Jahresberichte konzipierte, begründeten er seinen Wel

EUR 1.200,00


  produkt

toptop

cut

Ueber Wirkungen und Verhalten des Nosophens im Tierkörper. Sonder-Abdruck aus Fortschritte der Medicin.

Binz, G. - N. Zuntz

Lichtschatten, Knickspuren, einige Randläsuren, Buntstiftbuchstabe a. Ebd., leichte Gbrsp.

EUR 12,00


  produkt

toptop

cut

« | 1 | 2 | 3 | 4 |  5  | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | »


english agb hilfe impressum widerrufsbelehrung

warenkorb
Produkte: 0
Summe: € 0,00
(exkl. Versandkosten)