antiquariat weinek
objekt des monatsüber unsankaufgratisschaetzungengratisschaetzungentartineditionenkatalogekontakt
detailsuche
This text is replaced by the Flash movie.

ansichtskarten


« |  1  | 2 | »

Deutscher Schulverein. [52 Karten, s/w u. lithographiert färbig].

Ansichtskarten - Postkarten - Anonym

Interessantes Originalalbum mit gut erhaltenen Ansichtskarten des Schulvereins.

EUR 120,00


  produkt

toptop

cut

Postkarte zur Bauhausausstellung 1923. 3. Internationales Bauhauskollegium 1983, Hochschule für Architektur und Bauwesen, Weimar.

Bauhaus - Gerhard Marcks

Mit Briefmarke und Stempel, die Karte ist nicht gelaufen. - Leichte Gbrsp., Ecke etw. bestossen. - Anläßlich des 3. Internat. Bauhauskollegiums herausgebrachte Postkarte.

EUR 80,00


  produkt

toptop

cut

Bauhaus Karte Nr. 5: Bauhaus Ausstellung Juli - October 1923.

Bauhaus - Paul Klee

Vgl. bauhaus. drucksachen - typografie - reklame, S. 64-70. Mit dem Originalstempel der Ausstellungsdauer. Mehrfarbige Original - Lithographie auf leicht tonigem, glattem Karton mit rückseitigen Aufdruck. - Die Karte ist nicht gelaufen. - Tadellos

EUR 28.000,00


  produkt

toptop

cut

Messagi dal fronte. Mille cartoline della Grande Guerra. A cura di Giampietro Berti.

Berti, Giampietro Hg.

In ital. Sprache. - Leichte Gbrsp. - Ausstellungskatalog aus Vicenza, Basilica Palladiana 5 giugno - 21 agosto 1988.

EUR 34,00


  produkt

toptop

cut

Konvolut Ansichtskarten. Bestehend aus: Nr. 35 - Doch viel schöner ist das Gold das vom ... Nr. 39 - O wonnevolle Jugendzeit mit Freuden ohne Ende ...

Bund der Deutschen in Niederösterreich Hg.

Shindo 1139/ 35, 39, 50, 51, 52. - Eine gelaufen, eine m. Verfärbung (Fleck), leichte Gbrsp. - Gestaltet von E. Kutzer.

EUR 24,00


  produkt

toptop

cut

12 Postkarten des Deutschen Schulvereins. Nr. 1271 - 1282: Jänner - Dezember.

Deutscher Schulverein - Gsur

Monogrammiert "K.G." (d.i. Karl Gsur). - Gbrsp., Karten nicht gelaufen, leicht fleckig, etw. berieben.

EUR 80,00


  produkt

toptop

cut

Konvolut Ansichtskarten. Bestehend aus: Nr. 1323 - Alles Guten, alles Schönen reiche, sel'ge Heimat du! (3). Nr. 1327 - Von allen den Mädchen so blink

Deutscher Schulverein Hg.

Shindo 1148/ 1323, 1327, 1328, 1329, 1332, 1414, 1415, 1469, 1470, 1471. - Eine gelaufen m. hds. Bleistift-Notiz a. Bild, leichte Gbrsp. - Gestaltet von E. Kutzer.

EUR 40,00


  produkt

toptop

cut

Konvolut aus 26 Ansichtskarten. (Beinhaltet: Nr. 3 "Vom Himmel", Nr. 29 "Auf der Klippe", Nr. 34 "Schlittschuhlaufen", Nr. 47 "Lianenschaukel", Nr. 50

Fidus [d.i. Hugo Höppner] -

Davon vier Karten in Farbe und 12 als Silberbromdruck. - Unsauber aus Album herausgelöst (Papierreste bzw. kl. Abrisse a. R.), geringfügig wellig, Karten nicht gelaufen. - Fidus, (1868 - 1948), wandte sich nach dem Besuch der Lübecker Gewerbeschule einer künstlerischen Laufbahn zu und besuchte seit 1887 die Kunstakademie in München, wo er bald Schü

EUR 150,00


  produkt

toptop

cut

Akademischer Verein für Bildenden Kunst e.V. Venezianischen Veduten von E. Huber u. J. Dobrowsky. Ausstellung Galerie Würthle, Wien I, Weihburgg. 9. E

Geiger, Willi

Die Karte ist gelaufen. Ecken etw. unsauber, leichte Gbrsp, hds. Anm. a. Vorderseite. - Geiger, (1878 - ), besuchte 1898/99 die Kunstgewerbeschule München, 1900-02 die dortige TH und war 1903-05 Schüler Franz von Stucks und Peter Halms an der Münchner Akademie der bildenden Künste. 1905 mit dem Staatspreis sowie dem Schack-Stipendium ausgezeichnet,

EUR 120,00


  produkt

toptop

cut

Konvolut aus 55 Ansichtskarten "Kaiserin Elisabeth-Denkmal in Salzburg". [ca. 14 x 9 cm].

Kaiserin Elisabeth von Österreich - Hermann Kerber-Verlag Hg.

Verlagsfrische Karten, geringfügige Lagerspuren. - Die aus weißem Carrara-Marmor gefertigte Elisabeth-Statue ruht auf einem hohen, mit Inschriften versehenen, runden Sockel. Die Finanzierung erfolgte aus Spenden, wobei ein großer Beitrag durch Erzherzog Ludwig Viktor, den Bruder Kaiser Franz Josephs, geleistet wurde. Geschaffen wurde es im Jahr 190

EUR 200,00


  produkt

toptop

cut

Sammlung von zwanzig Mode-Postkarten der B.K.W.-Serie I. [ca. 14 x 9 cm].

Köhler, Mela

Verlagsnr. 641-2 (G), 641-3, 641-4, 178-2, 178-3, 178-4, 178-5, 178-6, 4691-1, 4691-3, 4691-5, 271-4, 3121-1 (G), 3089-4 (G), 620-2, 481-6 (G), 621-5 (G), 201-1, 201-5, 201-6; wobei manche Karten gelaufen sind (G). - Leichte Gbrsp., tlw. kl. St. a. Rückseite, manche Karten gelaufen. Eine Karte mit ungar. Titelei. - Vgl. Schweiger, WW S. 263. Völker

EUR 2.500,00


  produkt

toptop

cut

Victor Fraenkl. Für die Aktion gezeichnet.

Müller, Felix

Die Karte ist nicht gelaufen. - Leichte Gbrsp., Kanten etw. bestossen.

EUR 70,00


  produkt

toptop

cut

Konvolut Ansichtskarten. Bestehend aus: Nr. 21 - Stifter-Karte: Adalbert Stifter. Nr. 28 - Stifter-Karte: Adalbert Stifter - Der Hochwald. Nr. 62 - 18

Ostmark, Bund deutscher Österreicher Hg.

Shindo 1165/ 21, 28, 62, 63, 64, 69, 71, 75, 91, 98, 109, 250. - Acht gelaufen, leichte Gbrsp. - Gestaltet von E. Kutzer.

EUR 45,00


  produkt

toptop

cut

Ruhelose Tänzerin. Gesamteindrücke, vergangene und gegenwärtige, nahe und entfernte, kleine und große einer Tänzerin, so wie sie dem Künstler erschein

Severini, Gino

Gemälde der Futuristen. - Die Karte ist nicht gelaufen. - Severini (1883 - 1966) siedelte 1899 nach Rom über und besuchte Abendkurse an der Villa Medici. 1901 begegnete er Umberto Boccioni und Giacomo Balla. 1906 ging er nach Paris und hatte Verbindung zu Amedeo Modigliani und den Kubisten. Er unterzeichnete 1910 das „Technische Manifest der futuri

EUR 200,00


  produkt

toptop

cut

Arbeiter Turn- und Sportfest. Wien - 1926, 4. - 11. Juli.

Slama, [Victor Theodor]

Nicht in dem Katalog "Plakatkunst V. T. Slama" (1975), noch in Denscher, "Von der Sinnlichkeit der roten Farbe" (1990) vorhanden. - Die Karte ist nicht gelaufen. - Slama (1890 - 1973), bildete sich als Autodiadakt aus, wobei eine in jungen Jahren unternommene Reise nach Russland stilbildend war. Nach dem ersten Weltkrieg, wandte er der Gebrauchsgra

EUR 120,00


  produkt

toptop

cut

Quo Vadis. [1. + 2. Teil. 14 kolorierte Ansichtskarten zu Sienkiewicz gleichnamigen Roman].

Styka, Jan

Kartenserie 301-314. - Kartenumschläge der Serien mit Gbrsp., Karten von schöner Erhaltung und Goldschnitt.

EUR 35,00


  produkt

toptop

cut

Hundertjahrfeier der Deutschen Technischen Hochschule im Prag. 9, 10 und 11 November 1906.

Teschner, Richard

Im Stein signiert. Bronziert. - Die Karte ist gelaufen. Schürfungen a. Rückseite, kl. Stempelspur. - Teschner, (1879 - 1948), studierte an der Prager Akademie der bildenden Künste und an der Wiener Kunstgewerbeschule. Ab 1909 in Wien und Mitarbeiter der "Wiener Werkstätte", schuf er komplizierte Stabpuppen nach javanischen Vorbildern, dazu Kostüme

EUR 180,00


  produkt

toptop

cut

Konvolut Ansichtskarten. Bestehend aus: Nr. 244 - Fröhliche Ostern. Nr. 250 - Richard Wagner: Tristan und Isolde, "Öd und leer, das Meer-".

Verlag des Vereines Südmark Hg.

Shindo 1185/244, 250. - Eine gelaufen m. zartem hds. Namen a. Bild, etw. stockfleckig, leichte Gbrsp. - Gestaltet von E. Kutzer.

EUR 6,00


  produkt

toptop

cut

Geschäftskarte der Wiener Werkstätte. Wiener Werkstätte Ges.m.b.H. Wien VII., Döblergasse 4 Vienne / Austriche. Orfévrerie Argenterie Émaux Ouvrages e

Wiener Werkstätte -

In franz. Sprache. - Schönes Expl.

EUR 260,00


  produkt

toptop

cut

Tischkarte der Wiener Werkstätte. ": Sie : werden : gebeten : / : Zu : Tisch : Zu : Führen X".

Wiener Werkstätte -

Text in einer floralen grünen Ornamentbordüre. - Schönes Expl., leichte Notizspuren a. Rückseite.

EUR 240,00


  produkt

toptop

cut

Wiener Werkstätten Postkarte No. 591.

Wiener Werkstätte - Mela Köhler

Signiert "Mela Köhler". - Die Karte ist nicht gelaufen. Ecken unsauber, hds. Besitzsign., etw. angestaubt, leichte Gbrsp. - Köhler (1885 - 1960), war Schülerin von Kolo Moser und Mitglied der Wiener Werkstätte, wo sie nicht nur Postkarten und Mode entwarf, sondern auch Illustrationen.

EUR 480,00


  produkt

toptop

cut

Wiener Werkstätten Postkarte No. 623.

Wiener Werkstätte - Bertold Löffler

Monogrammiert "Lö". - Die Karte ist gelaufen, etw. angestaubt, geringfügig fleckig, leichte Gbrsp. - Löffler (1874 - 1960) studierte nach dem Abschluß der Wiener Kunstgewerbeschule bei Franz von Matsch und Kolo Moser; ab 1900 war er selbständig als Illustrator u. a. für die satirischen Wochenzeitschriften „Lucifer“ und „Der liebe Augustin“ tätig. I

EUR 540,00


  produkt

toptop

cut

Wiener Werkstätten Postkarte No. 252.

Wiener Werkstätte - Carl Otto Czeschka

Monogrammiert "COC". - Die Karte ist nicht gelaufen, etw. angestaubt, kl. Knickspur, leichte Gbrsp. - Czeschka (1878 - 1960) gilt als einer der wichtigsten Gestalter der Wiener Werkstätte. Nach dem Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien lehrte Czeschka in intensiver Zusammenarbeit mit Kolo Moser und Josef Hoffmann an der Wiener Werkst

EUR 1.600,00


  produkt

toptop

cut

Wiener Werkstätte Bilderbogen Nr. 29. "Das Kletterbüblein".

Wiener Werkstätte - Fritz Zeymer

In drei Teilen erzählte Bildgeschichte, wie ein Bub einem Mädchen zuliebe einen Baum erklimmt und abstürzt. - Zeymer (1886 - 1940), studierte nach dem Besuch der Realschule an der Wiener Kunstgewerbeschule, wo er u.a. die Architekturfachklasse von Josef Hoffmann absolvierte. Wie die meisten der Schüler Hoffmanns war er in der Folge überwiegend als

EUR 1.200,00


  produkt

toptop

cut

Wiener Werkstätten Postkarte No. 149.

Wiener Werkstätte - Karl Delavilla

Monogrammiert "KD". - Die Karte ist gelaufen, kl. Stempelabriebn a. Vorderseite, Rückseite m. kl. Wasserflecken, Schrift etw. verwischt, leichte Gbrsp. - Delavilla (1884 - 1967) erhielt zunächst eine einjährige Ausbildung am Technologischen Gewerbemuseum Wien und war dann 1901 bis 1903 Schüler an der K.K. Fachschule für Textil-Industrie Wien. 1903

EUR 540,00


  produkt

toptop

cut

« |  1  | 2 | »


english agb hilfe impressum widerrufsbelehrung

warenkorb
Produkte: 0
Summe: € 0,00
(exkl. Versandkosten)